Hallenturnier 2014

Riederich und Gmünd holen den Pokal

Beim 40. Hallenturnier des Hockey Club Pforzheim am vergangenen Wochenende in der Ludwig-Erhard-Sporthalle konnten sich die Damen des TSV Riederich und die Herrenmannschaft der Normannia Gmünd durchsetzten. Die Mannschaft des HC Pforzheim bestritt eine gutes Turnier und belegte den sechsten Platz..

Mit insgesamt 10 Herren- und 6 Damenmannschaften war das Teilnehmerfeld auch in diesem Jahr wieder gut besetzt und bot dem Pforzheimer Publikum teilweise hochklassiges Hockey. Neue Turnierteilnehmer aus Ingolstadt, Augsburg und Gau-Algesheim sorgten für Begegnungen über die Landesgrenzen hinaus.

Siegestor nur Sekunden vor der Sirene beschert Gmünd den Turniersieg

Im Turnier der Herrenmannschaften, das in zwei Gruppe ausgetragen wurde, dominierten die heimischen Vereine. In der Gruppe A setzte sich die Normannia Gmünd mit nur einem unentschieden gegen Karlsruhe, Heilbronn Augsburg und Pforzheim mit nur einem Unentschieden und 4 Gegentoren durch. Der Hockey Club Pforzheim konnte in der direkten Begegnung gegen die Gmünder ein 2:2 erreichen.

In der Gruppe B, ging es schon etwas enger zu. Trotz teilweise knapper Spiele setzte sich der Club an der Enz Vaihingen gegen die Konkurenz aus Riederich, Grünstadt und Ingolstadt durch. Zweiter wurden die punktgleichen Stuttgarter Kickers, die sich jedoch auf Grund des schlechteren Torverhältnisses mit dem Spiel um den 3. Platz begnügen mussten.

Die Pforzheimer erwischten einen guten Start und mussten sich am ersten Turniertag gegen den Karlsruher TV geschlagen gebeben (1:2), konnten dann aber den TSV Schwaben Augsburg klar mit 6:3 besiegen. Am Sonntag Morgen siehte der Hockey Club Pforzheim dann 6:1 gegen den HC Heilbronn und konnte im weiteren verlauf dem späteren Turniersieger Normannia Gmünd ein 2:2 Unentschieden abringen.

Im Finale zwischen der Normannia Gmünd und dem Club an der Enz Vaihingen ging es dann eng zu. Wenige Sekunden vor Schluss erwischten die Gmünder das bessere Ende und konnten den 3:2 Siegtreffer erzielen. Dritter wurden die Stuttgarter Kickers, die den Karlsruher TV mit 6:2 bezwangen.

TSV Riederich sichert sich den Sieg

Die 6 Teams im Damenturnier standen sich in eine Gruppe im Modus Jeder-gegen-Jeden gegenüber. Auch in diesem Jahr war wieder eine Mannschaft des Hockey Club Pforzheim am Start.

Die dominierenden Mannschaften waren dabei der TSV Riederich und die TSG Kaiserslautern. Den direkten Vergleich konnten die Pfälzer noch mit 3:2 für sich entscheiden, mussten dann aber in den weiteren Spielen Federn lassen, so dass die Damen des TSV Riederich mit nur einer Niederlage den Turniersieg mit nach Hause nehmen konnten.

Die Damenmannschaft des Hockey Club Pforzheim schlug sich mit vielen Hockeyneulingen gut und belegte mit einem Sieg, zwei Niederlagen und zwei Unentschieden den vierten Platz in der Tabelle.

Für den Hockey Club Pforzheim war das Turnier ein gelungener Auftakt in die Hallensaison, die am 21. Dezember mit ersten Spieltag in Stuttgart beginnt. Die Pforzheimer haben sich einiges für die Verbandsliga 6 vorgenommen und wollen oben mitmischen.

 

Hallenturnier 2014

40. Hallenhockeyturnier in Pforzheim

Wir freuen uns am 8. und 9. November 2014 die folgenden Mannschaften in der Sporthalle der Ludwig-Erhard-Sporthalle begrüßen zu dürfen:

Damen:

TSV Riederich
TSG Bruchsal
Schlumpfheimer HC
TSG Kaiserslautern
TSV Schwaben Augsburg
SV Gau-Algesheim e.V.

Herren:

TSV Riederich
HC Heilbronn
1. FC Normannia Gmünd
Karlsruher TV
TSV Schwaben Augsburg
HTC Stuttgarter Kickers
VFR Grünstadt
SV Ingolstadt-Haunwöhr
Club an der Enz
HC Pforzheim

 

Familie Jost Turnier in Offenburg

Am letzten September Wochende hat die Spielgemeinschaft "Schlumpfheimer HC" am Familie Jost Turnier erfolgreich teilgenommen.

Die Mannschaft setzte sich aus Spielerinen und Spielern aus Kaiserslautern und Pforzheim zusammen. Bei bestem Hockeywetter hatten wir viel Spaß beim Spiel und Abseits des Feldes.

 

Hallenturnier 2013

Unser Hallenturnier steht vor der Tür!

Wir freuen uns am 1. und 2. November 2013 die folgenden Mannschaften in der Sporthalle der Ludwig-Erhard-Sporthalle begrüßen zu dürfen:

Damen:

HC Suebia Aalen
TSG Bruchsal
TSV Ludwigsburg
VfB Stuttgart
HC Wettingen

Herren:

HC Suebia Aalen
HC Heilbronn
TSV Ludwigsburg
ETSV Offenburg
VfB Stuttgart
HC Wettingen
Berner HC
1. FC Normannia Gmünd
HC Pforzheim

Wir freuen uns auf zwei spannende Tage!

 

Kein Hallentraining am 21. Oktober

+++ Achtung +++

Am 21. Oktober fällt das Hallentraining für alle Mannschaften aus, da wir wegen einer schulischen Veranstaltung nicht in die Halle können. Am 28. Oktober geht es dann für alle weiter (trotz der Herbstferien!).

 

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 11

Hockeyimpressionen
HC Pforzheim alle 2009.JPG
Nächste Termine